Gedanken im Vorfeld der Quiz WM 2011 Drucken
Geschrieben von: Administrator   
Donnerstag, den 28. April 2011 um 16:11 Uhr

Am 4.Juni findet in Berlin und 65 anderen Stätten um den Globus die WM statt.

Es gibt acht Teilgebiete à 30 Fragen, von denen das schlechteste gestrichen wird, in Klammern meine Ergebnisse 2009 und 2010.

Entertainment (12/19), Geschichte (17/23) , Kultur (22/21), Lifestyle (15/17), Medien (19/21), Sport (17/21), Welt (18/13), Wissenschaft(14/9).

Lifestyle, Medien und Welt sind eigentlich Gemischtes allerlei und nicht so sauber abgegrenzt wie es klingt. Ich bin sicherlich am schwächsten in Wissenschaft, "Welt" war 2010 eine Fehlkonstruktion und für alle zu schwer. Ich habe 4 Ergebnisse über 20, ich möchte mich da und in Entertainment auf 25 steigern, in Kultur auf 27.

5 mal 25 und zwei mal 20 (Welt, Lifestyle) wären 165, schaff ich sicher nicht ganz, aber das ist eine Zielmarke.

Mit 150 Punkten ist man Top 10, die eigentlichen Contender sind aber nur die Top 6 (160 +) , zwei Engländer, zwei Belgier, ein Ire, ein Finne, vielleicht noch Jesse Honey als 7., da will ich auch hin.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 23. Mai 2011 um 00:22 Uhr