The News
Triumph! Jubel! Überschäumende Freude! PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Mittwoch, den 30. November 2011 um 10:39 Uhr

 

Zwar kein Hemd in der Hose aber mit Heiligenschein. Mein Verein "Europalia" gewinnt EM-Silber (50 Teams am Start), ein Punkt hinter den Siegern, aber vor Titelverteidiger Milhous Warriors mit Welt #1 und 2 Ashman und Gibson. Neben mir Derk de Graaf, Dorjana Sirola, Thomas Kolasaeter. Und wie begeistert sie alle kucken!

 

1

BROKEN HEARTS

62

8

8

10

7

8

11

10

2

EUROPALIA

61

8

7

11

6

8

10

11

3

JFGI

59

9

5

11

7

6

12

9

4

MILHOUS WARRIORS

59

8

9

8

5

8

11

10

5

CLOCKWORK

55

8

6

11

7

4

9

10

6

HEGO

52

5

7

11

6

6

7

10

7

ALZHEIMER

51

7

8

7

7

7

8

7

8

PERICARDIUM

49

9

8

6

3

6

10

7

9

TRYGGVE GRANS SKISKOLE

48

7

8

9

5

3

9

7

10

CAFÉ DEN HEMEL

47

7

5

8

7

5

5

10

 

 

 

Zuviel gebechert, mir verschwimmt alles, nein, falsch, ich bin so derartig dynamisch, das kann man mit herkömmlichen Kameras gar nicht erfassen: Mein zweites Team, alles Belgier: Misja de Ridder, Steven Kesteloot und Legende Luc Rochtus. Wir wurden siebter von 43 Teams im Aspirational Cup.

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 01. Dezember 2011 um 00:34 Uhr
 
Finnland sensationell Europameister PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Dienstag, den 08. November 2011 um 18:49 Uhr

In der größten Überraschung der Quizgeschichte schlägt Finnland (Foto) erst den Lokalmatadoren Belgien und dann mit einem einzigen Punkt Vorsprung Norwegen, die Titelverteidiger und Topfavorit England ausgeschaltet hatten. England unterlag im kleinen Finale auch noch Belgien und ging völlig leer aus, eine Riesensensation, denn im Einzel belegten die Briten die ersten vier Plätze.

 

 

Die Einzelergebnisse, die ersten 10 konnten 40 Punkte mehr machen in einer Finalrunde.

Ich wurde nur 16. von 178.

 

1

Kevin ASHMAN

114

11

11

12

10

10

11

10

11

28

2

Pat GIBSON

105

11

11

7

9

9

8

11

15

24

3

Stein Olav BJORTOMT

101

9

11

10

6

10

8

11

12

24

4

Jesse HONEY

100

11

11

10

8

8

11

9

12

20

5

Ronny SWIGGERS

99

10

9

7

8

11

8

10

10

26

6

Bernard KREPS

96

11

9

9

7

10

8

10

12

20

7

David STAINER

93

10

7

8

11

10

7

10

10

20

8

Igor HABAL

92

9

10

9

10

9

9

8

12

16

9

William DE ATH

91

8

9

9

10

8

10

9

12

16

10

David LEA

86

9

9

10

8

10

9

8

13

10

11

Ove PÕDER

71

10

9

9

9

8

8

10

8

0

12

Jussi SUVANTO

70

10

6

10

9

7

6

9

13

0

13

Tero KALLIOLEVO

70

9

11

8

8

10

5

8

11

0

14

Dag FJELDSTAD

70

11

9

7

10

7

7

9

10

0

15

Nico PATTYN

70

11

9

8

11

9

7

8

7

0

16

Holger WALDENBERGER

69

10

9

7

9

9

7

7

11

0

17

David BECK

68

9

4

9

8

9

10

10

9

0

18

Tom TROGH

67

9

6

8

6

11

7

10

10

0

19

Paul STEEPLES

67

10

9

9

9

5

6

9

10

0

20

Tore DAHL

67

11

8

6

6

11

8

7

10

0

 

(Foto unten von P. Bailey: Ich am linken Tisch im weißen T-Shirt neben Weltmeister Pat Gibson im blauen Hemd, rechts im grünen Hemd der Sieger Kevin Ashman)

 

 

Dem Weihnachtsmann sind seine Rentiere weggelaufen und jetzt kuckt er ganz traurig:

 

 

Doof keken un nix wus: Norwegen staunt nicht schlecht...

 

Sieger im Doppel: Ashman und Gibson.

Sieger im Clubwettbewerb: Broken Hearts ( zum 4.Mal) mit nur einem Punkt vor meinem Verein "Europali"

Das Team mit dem schönsten Namen hieß "Dead girls don't say no".

http://en.wikipedia.org/wiki/European_Quizzing_Championships

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 01. Dezember 2011 um 00:37 Uhr
 
A Ryder Cup of Quizzing PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Freitag, den 21. Oktober 2011 um 20:49 Uhr

I believe that the general public is more interested in Team Competitions than in individual performance but at the same time national talent is too diverse so it's probably better to organize competitions like in continental match-ups in golf. I think we can create four to five teams:

 

*New World City Slickers

*British Isles Spotted Dicks

*East Atlanticers (Benelux and friends, sooner or later with France and Iberia)

*Baltic Sea Smörrebröds (Skandinavia, Estonia)

*Desert Rats (quizzing desert= rest of the world)

 

I see only three problems:

1. If it's not on BBC, Pat and Kevin likely cannot play.

2. It's crucial to involve the Big Name Americans. Ken Jennings seems a little reluctant, Brad Rutter likely is not interested in international play, I don't know about TCONA hero Jonathan Hess. College star Andrew Yaphe is missing in action.

Steve Perry, Jerome Vered, Thomas Kelso, Patrick Friel, Myron Myer, Yogesh Raut, is that enough to spark US interest? I'd also like to get the world's most talented quiz player Michael Kearney in on the action.

3. How do we put together the Desert Rats rest of the world team?

Arul Mani (India), Mark Grant for Australia, Dorjana, maybe Swiss Paul Lujan, me?

Not sure how to handle Canadians like Eric Smith, do we put em in here or with the USA?

 

I think it's important to invest heavily in good questions, the winners of a match-up should get sth. like 10.000$ each, the authors 20.000$ per show (combined), we can't allow to fail with bad questions.

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 21. Oktober 2011 um 22:26 Uhr
 
Pubquiz in Hamburg PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Freitag, den 21. Oktober 2011 um 09:18 Uhr

Ich kenne drei Pubquizze in Hamburg.

1. Irish Rover, Großneumarkt. Donnerstag, 20:00 Uhr. Gute Luft, sehr nette Bedienung. Jackie macht ein solides Quiz mit einer Musikrunde und einer Bildrunde, eine Flasche Whiskey für die Gewinner. Rundum zu empfehlen.

2. Shamrock, Feldstraße. Donnerstag, ca. 21:30. Sehr schlechte Luft, nur für Raucher und Hartgesottene. Rau-herzliche St.Pauli Athmosphäre. Eine Besonderheiten sind eine Liga, die über ca. 10 Wochen gespielt wird, es gibt also nicht nur Tagesgewinne und ein Spezialgebiet, das ehrgeizige Spieler schon vorher gut studieren sollten. Nicht für jeden, aber mir gefällt's.

3. Finnegan's Wake, Börsenbrücke 4, beim Rathaus. Sonntag, 20:30. Gute Luft, Bildrunde, Musikeinspielungsrunde. Ein großes Problem ist das viele Schummeln der Teams mit iPhones, das nicht unterbunden wird. Sonst gutes Quiz.

 

HIER NOCH NE LINKLISTE

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 27. Oktober 2014 um 11:28 Uhr
 
Quizweltmeisterschaft 2012 in Duisburg PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Sonntag, den 24. Juli 2011 um 19:29 Uhr

Der deutsche Teil der Quiz-WM 2012 wird in Duisburg stattfinden.

Schon im November diesen Jahres findet die EM in Brügge statt. http://www.eqc2011.be/site/

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 23. September 2011 um 17:08 Uhr
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 5 von 10
© 2008 | Joomla 1.5 Templates by vonfio.de