Überraschung bei der WM 2015 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Montag, den 08. Juni 2015 um 09:09 Uhr

Dieses Wochenende waren die Deutschen Meisterschaften und die Weltmeisterschaften.

Die WM lief fürchterlich, ich hab die Fragenautoren verflucht, zum Glück konnte ich im allerletzten Block "Welt" 27 von 30 spielen, aber ich blieb insgesamt 14 Punkte unter meiner Bestmarke. Zu meiner Überraschung fanden aber viele Topspieler das Set noch schlimmer, ich schlug zum ersten Mal bei einer WM alle Belgier und werde Fünfter (ca. 2.100 Teilnehmer). Der amtierende Europameister Bjortomt gewinnt auch die WM.

ERGEBNISSE

 

Die Deutsche Meisterschaft im Einzel hab ich selbst geschrieben, ich dachte, sie ist eher etwas zu leicht und das viele bei 120 Fragen an die 100 rankommen. Aber man hat meine vielen Clues in den Fragen nicht richtig gedeutet und nur der Sieger erreichte mehr als 80. Herzlichen Glückwunsch an Pascal Bothe.

 

Ich nahm dann zum ersten Mal am Buzzerquiz teil, das sehr viel Spaß gemacht hat. Ich hatte im Halbfinale gegen Titelverteidiger Manuel Hobiger etwas Pech mit der Art der Fragen, die ihm einfach mehr lag und wurde Dritter. Er gewann auch das Finale, herzlichen Glückwunsch.

BERICHT AUS DEUTSCHLAND

 

Der INDEPENDENT hat tatsächlich mal einen Artikel geschrieben

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 18. Juni 2015 um 14:07 Uhr
 
© 2008 | Joomla 1.5 Templates by vonfio.de